Frankfurt am Main

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frankfurt
<map lat='50.11' lng='8.68' zoom='10' view='3' />
Kennzeichen: F
Einwohner: 659.000
Autobahnen: A 3, A 5, A 66, A 648, A 661
Zusätzliche Informationen: Hitchbase

Frankfurt ist eine große Stadt in Deutschland im Bundesland Hessen und ein großer internationaler Verkehrsknotenpunkt.

Raus trampen

Alle Richtungen

Messe / Rebstock

An der A 648 in der Nähe des Messegeländes befindet sich eine Tankstelle stadtauswärts. Man kann mit der Tram Linie 17 bis zur Haltestelle Rebstockbad fahren, dann läuft man neben der Autobahn stadtauswärts her bis zur nächsten Kreuzung, dann rechts über eine Brücke und schon hat man eine Tankstelle in Sichtweite, von wo aus es sich prima in Richtung Wiesbaden A 66, Kassel A 5 oder Darmstadt (ebenfalls A 5) trampen lässt.

Flughafen

Vom Flughafen, einem der größten Luftfahrt-Drehkreuze weltweit, geht viel Autoverkehr in verschiedene Richtungen ab. An den Parkscheinautomaten (ausgewiesen auf Gebäudeplänen, die im Flughafen aushängen) kann man Leute ansprechen, die auf dem Weg zu ihrem Wagen im Parkhaus sind.

Mit der S-Bahn (S8/S9) kommt man direkt ins Terminal, ansonsten fährt der Bus 62 von der Endhaltestelle der Straßenbahn 12 (Schwanheim/Rheinlandstrasse) ebenfalls ans Terminal 1. Von der vorletzten Bushaltestelle aus erreicht man die Tankstelle Unterschweinstiege auf der B43, die in beide Richtungen auf die A 3 führt. Läuft man von hier aus in Richtung Terminal 1 (immer auf das große blaue €-Zeichen zu!) sieht man auf der rechten Seite die Ausfahrt der Tiefgarage - hier kommt man mit Schild und Daumen gut weg, da alle Autos hier langsam an den Ticketautomaten vorbei fahren müssen.

Richtung Nordwesten (Köln, Düsseldorf) A 3

Die Raststätte Medenbach Ost stellt den nächsten Verknüpfungspunkt zur A 3 Richtung Nordenwesten da. Wenn du das Autobahnkreuzkuddlmuddl rund um die Skylinemetropole vermeiden möchtest, dann fährst du zum nächst gelegenen Bahnhof "WI-Auringen-Medenbach Bf" und lauft von dort keine 3 km zur Raststätte.

Der Weg vom Frankfurter Hauptbahnhof zum raststättennahesten Bahnhof:

  • Von Ffm Hbf nehmt ihr den R10 Richtung "Neuwied" bis zu "Wiesbaden Hbf"
  • Dort steigt ihr in den R21 Richtung "Niedernhausen Bf" bis "Auringen-Medenbach Bf"

alternativ:

  • Von Ffm Hbf nehmt ihr den R20 Richtung "Limburg (Lahn)" bis "Niedernhausen Bf"
  • Dort steigt ihr in den R21 Richtung "Wiesbaden Hbf" bis "Auringen-Medenbach Bf"

Ihr könnt auch mit der S2 Richtung "Niedernhausen" nach "Niedernhausen Bf" fahren, das ist aber dann langsamer und die Frage, ob die Wahrscheinlichkeit, eine Kontrolle zu vermeiden, geringer ist, bleibt ungelöst.

Der Weg vom Bahnhof zur Raste:

  • Vom "WI-Auringen-Medenbach Bf" südlicher Ausgang
  • Entweder mit dem Bus 21 Richtung "Wiesbaden-Medenbach Am Wald" eine Haltestelle (d.h. bis zur Haltestelle "Münzenbergstraße") fahren oder den selben Weg entlang der L3028 gute 600 m laufen und links in die Hockenbergstraße einbiegen (da ist dann auch die Münzenbergerstraße-Bushaltestelle) oder ihr habt Glück, erwischt einen der 21er Busse die eine erweiterte Route haben und könnt bis zur Haltestelle "Wildsachsener Straße" fahren
  • Dem Straßenverlauf bis zum Ende - d.h. die Mündung in die L3018/Wildsachsener Straße - folgen.
  • Wildsachsener Straße folgen: große Links Kurve, die euch unter der Autobahn hindurchführt
  • In Feldweg nach Unterführung rechts einbiegen und gute 700 m geradeaus bis zur Raststätte laufen

Richtung Norden (Gießen, Kassel, Göttingen, Hannover, Hamburg) A 5

Da es sich bei folgendem Punkt nicht um eine Raststätte handelt, kam es zu unterschiedlichen Erfahrungsberichten von einer Wartezeit von 10 Min bis zu 2 Stunden - egal ob bei einer Gruppengröße von 1, 2 oder 4 Personen.

Der Weg:

  • Vom Frankfurter Hauptbahnhof aus die Straßenbahn 16 Richtung "Ginnheim" oder 17 Richtung "Rebstockbad" nehmen und bis zur Haltestelle "Varrentrappstraße" fahren
  • Die Varrentrappstraße dann von der Fahrtrichtung aus gesehen links herunterlaufen
  • Rechts in die Theodor-Heuss-Allee einbiegen und am besten hinter der Ampel zum Start bereit stellen


Alternative:
Mit der U-Bahn nach "Kalbach" fahren (U2 oder U9), unter der Autobahnbrücke durchgehen, dann die zweite Straße rechts ("Am Martinszehnten"). Dort befindet sich eine "Hessol" Tankstelle sowie ein McDonalds, welche ziemlich nah an der Auffahrt zur A5 liegen. Da diese Tanke sehr günstig ist, ist sie besser frequentiert als manche Autobahnraste. Ein sehr guter Spot um zur Raststätte Wetterau an der A5 zu kommen, von dort kommt ihr gut weiter.

Richtung Süden (Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg) A 5

Raststätte Taunusblick

Die Raststätte Taunusblick lässt sich am Besten mit der U-Bahnlinie 6 erreichen. Man fährt bis zur Endhaltestelle "Praunheim Heerstraße" und folgt den Schienen in Fahrtrichtung weiter bis zu einem Feldweg, der aus der Stadt herausführt. Nach 900m Fußweg unterquert man die A 5. Hinter der Unterführung geht auf der rechten Seite eine Treppe hoch, die auf den Parkplatz der Raststätte Taunusblick führt. Von hier aus lässt es sich prima Richtung Süden (Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg etc.) trampen.