Vorlage:Veranstaltungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (termin)
K
Zeile 1: Zeile 1:
* '''09.-11. März 2012''' Die [[:en:DTSG|DTSG]] veranstaltet ihr erstes Rennen im [[Sporttrampen]] in [[Hessen]]. Infos und Anmeldung [http://sporttrampen.blogspot.com hier im Netz]
+
* '''09.-11. März 2012''' Die [http://sporttrampen.blogspot.com|DTSG] veranstaltet ihr erstes Rennen im [[Sporttrampen]] in [[Hessen]]. Infos und Anmeldung [http://sporttrampen.blogspot.com/2012/01/startschuss-fur-die-dtsg.html hier im Netz]
 
* '''bis 20.12.2011''' [[Benutzer:Quarim|Quarim]] sucht Leute die Lust haben einen Artikel für das erste Deutsche Trampermagazin zu schreiben.
 
* '''bis 20.12.2011''' [[Benutzer:Quarim|Quarim]] sucht Leute die Lust haben einen Artikel für das erste Deutsche Trampermagazin zu schreiben.
 
<noinclude><!--
 
<noinclude><!--

Version vom 25. Januar 2012, 09:54 Uhr

  • 09.-11. März 2012 Die [1] veranstaltet ihr erstes Rennen im Sporttrampen in Hessen. Infos und Anmeldung hier im Netz
  • bis 20.12.2011 Quarim sucht Leute die Lust haben einen Artikel für das erste Deutsche Trampermagazin zu schreiben.

Tramprennen für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern für die Trinkwasser-Organisation Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. von Hamburg nach Saragossa zur Expo 2008 mit dem Thema „Wasser und nachhaltige Entwicklung“ alle weiteren Infos finden sich auf www.vivaconagua.org

  • 5.–7. September 2008 – das jährliche Vereinstreffen von abgefahren e.V. wird in Oberkeil nahe Bayreuth stattfinden. Es ist offen für jeden, mit Workshops, Gesprächen etc. – weitere Informationen
  • 26. JuliVortrag von der russischen Tramperlegende Alexey Vorov und Trampertreffen in Berlin

Dieses Wochenende kommt die russische Tramperlegende Alexey Vrovov auf Besuch zu uns in Berlin. Am Samstag wird Abgefahren e.V. zusammen mit Alexey auf dem Freigeist Music Festival im Yaam (am Ostbahnhof) vertreten sein. Gegen 16.oo Uhr wird Alexey einen Vortrag über seine weltweiten Tramperfahrungen mit anschließender Fragerunde in der Speakers’ Corner halten. [Weiterlesen >>]