Russland

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge Russlands Russland
Administration
Sprache: Russisch
Hauptstadt: Moskau
Einwohner: 144.526.636 (2018)
Währung: Rubel (RUB)
Eignung zum Trampen:
Zusätzliche Informationen:

Russland ist das größte Land der Welt und liegt zum einen Teil im Osten Europas, zum anderen und größten Teil in Asien und grenzt an Finnland, Estland, Lettland, Polen, Weißrussland, die Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, China, die Mongolei sowie an das Polarmeer, die Ostsee, das Schwarze und Kaspische Meer und den [[Indischer Ozean|Indischen und Pazifischen Ozean.

Städte

Grenzübergänge

Georgien

Eine Einreise aus Georgien ist nicht möglich. Man sollte sich am besten beim Auswärtigen Amt über die aktuelle Situation informieren.

Aserbaidschan

Ein Grenzübertritt ist nur mit Sondergenehmigung möglich.

Baltikum

Die Grenzen zur Europäischen Union bzw. Lettland und Estland können ohne Probleme zu Fuß überquert werden. Es gibt oft kilometerlange Staus von Lastkraftwagen vor den Grenzen, ein kleiner Fußmarsch ist daher meist unausweichlich.

Ukraine

Selbiges wie für das Baltikum gilt auch für die Grenzübergänge zur Ukraine.

Trampen

Trampen ist in Russland weit verbreitet und akzeptiert. Allerdings ist es neben dem kostenlosen Trampen auch üblich, gegen Bezahlung Mitfahrgelegenheiten anzubieten. Dies sollte vor der Fahrt geklärt werden.

Minen

In den Provinzen: speziell in Tschetschenien (meisten Minenopfer der Welt) aber auch in Inguschetien, Dagestan, Nordossetien und Kabardino-Balkarien kann es Minen geben. In alle Provinzen zur Zeit Reisewarnung vom Auswärtigen Amt. (5.5.2009)

Sprache

Die Webseite russian-online.net bietet ein nützliches Faltblatt mit den wichtigsten russischen Wörtern an. Scheint sinnvoll zu sein.

Auf der Seite RussischLernen.de bloggt jemand, der für ein Jahr in Moskau war.

Applications-office.svg Dieser Artikel ist unvollständig und braucht dringende Bearbeitung. Falls du etwas über das Thema dieses Artikels weisst, sei es dass du dort selbst einmal getrampt oder langgekommen bist, oder was auch immer, bist du herzlichst eingeladen um neue Informationen hinzuzufügen. Andere Tramper werden es dir danken!