Moldawien

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge Moldawiens Moldawien
<map lat='47' lng='29' zoom='6' view='0' country='Moldova' />
Administration
Sprache: Rumänisch („Moldauisch“ bzw. „Moldawisch“)
Hauptstadt: Chişinău
Einwohner: 3.300.000
Währung: Moldauischer Leu
Eignung zum Trampen:
Zusätzliche Informationen:

Moldawien ist ein Staat im Osten Europas zwischen der Ukraine und Rumänien.

Trampen

Trampen ist in Moldawien recht beliebt, obwohl man normalerweise dafür bezahlen muss. Aber wenn du ausländisch bist, kann es auch sein, dass du nicht bezahlen musst. Es kommt eben darauf an, mit wem du fährst.

Es ist nicht verboten oder geächtet, in Moldawien zu trampen. Du kannst also ohne Einschränkungen frei herumtrampen. Um zu trampen, musst du am Straßenrand stehen und deine Hand heben (so dass die Hand parallel zum Erdboden ist). Den Daumen rauszuhalten wird nicht verwendet, obwohl der Fahrer möglicherweise verstehen wird, was du meinst. Zögere nicht, jedes Auto anzuhalten, das du siehst, Hauptsache du verursachst keinen Unfall.

Sprache

Obwohl die offizielle Sprache Moldawiens Moldawisch heißt: Es ist eigentlich Rumänisch – identisch mit dem Rumänisch, das in Rumänien gesprochen wird. Die meisten Leute werden auch Russisch verstehen und sprechen können.

Visa

Seit 2007 brauchen Besucher/innen aus den USA, der EU, Norwegen, Island, Kanada, der Schweiz und Japan kein Visum.

Städte

Autonome Regionen