Kopenhagen

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kopenhagen
<map lat='55.6867' lng='12.5701' zoom='10' view='0' />
Einwohner: 539.542
Autobahnen: E20, E47, E55, M04, M19, M21
Zusätzliche Informationen: Hitchbase

Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Stadt ist Sitz des Parlaments (Folketing), der Regierung und der Königin.

København gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und ist ein beliebtes Reiseziel. Die Kommune København (Københavns Kommune) hat 539.542 Einwohner, die Stadt im engeren Sinne (bestehend aus den Kommunen København, Frederiksberg und Gentofte) 710.038, das zusammenhängende Siedlungsgebiet („byområde“) um København, Hovedstadsområdet genannt, 1.199.224 (Stand: 1. Januar 2011). Insgesamt leben im Osloer Ballungsraum rund 1,9 Millionen Menschen.

Raus trampen

Richtung Malmö, Schweden

An der Ecke Sydhavnsgade/Borgmester Christiansens Gade im Süden von København ist eine Tankstelle, wo es zur Autobahn E20 geht. Am schnellsten ist geht es, wenn du dich mit einem Schild an die Sydhavnsgade stellst. Praktisch wenn ihr nicht alleine unterwegs seid, kann eine Person die Leute an der Tankstelle fragen und die andere mit dem Schild an der Straße stehen.

Rein trampen

Sowohl aus Richtung Malmö, Schweden, als auch aus Richtung Hamburg, Lübeck oder Rostock, Deutschland, kommt man gut in die Stadt, wenn man am Flughafen aussteigt. Von dort fährt die Metro direkt ins Zentrum. Für die Fahrt bis in die City braucht man ein 3-Zonen-Ticket für 35 DKK (etwa 4,60 €).

Zelten

In Christiana zu Zelten ist nach Angabe der Bewohner von dort unerwünscht.

Die riesigen Freiflächen in Amager eignen sich sehr gut (sind einfach auf dem Stadtplan zu finden). Der nördliche teil ist in Laufweite zum Stadtzentrum und den Duschen bei Sydhaven (in den kostenlosen Hafenbädern), der große südliche Teil hat ein Naturzentrum (Toiletten etc.) und ist sehr nah der E20.