Landkreis Tübingen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Tübingen
<map lat="48.496674716527" lng="9.0416729563843" zoom="10" height="350" />
Kennzeichen:
Einwohner: 221.300
Sitz: Tübingen
Autobahnen: A 81


Die Kreisstadt vom Landkreis Tübingen ist Tübingen.

Der Landkreis Tübingen wird begrenzt im Norden vom Landkreis Böblingen, im Osten vom Landkreis Reutlingen, im Süden vom Zollernalbkreis, im Südwesten vom Landkreis Freudenstadt und im Westen vom Landkreis Calw.

Autobahnen

Der Landkreis wird im Westen von der A 81 tangiert, sie führt von Stuttgart nach Zürich.

Autobahnraststätten

Im Landkreis Tübingen gibt es keine Autobahnraststätten.

Bundesstraßen (B27, B28, B28a, B464)

Die B27 führt von Stuttgart über Filderstadt nach Tübingen und weiter über Balingen nach Rottweil, mit Ausnahme eines Teilstücks zwischen Dußlingen und Ofterdingen ist sie durchgehend eine Kraftfahrzeugstraße. Die B28 führt von Freudenstadt über Altensteig, Nagold und Herrenberg nach Tübingen und weiter über Reutlingen und Bad Urach nach Ulm, zwischen Tübingen und Reutlingen ist sie eine Kraftfahrzeugstraße. Die B28a führt von Horb am Neckar nach Rottenburg am Neckar. Die B464 führt von Böblingen nach Walddorfhäslach an der B27.

Landstraßen

Vermutlich kann man auf der Landstraße zwischen Rottenburg am Neckar und Tübingen trampen.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Tübingen.

ÖPNV

unwichtig