Landkreis Reutlingen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Reutlingen
<map lat="48.402057224436" lng="9.4076550120553" zoom="10" width="450" height="550" />
Kennzeichen: RT
Einwohner: 281.000
Sitz: Reutlingen


Die Kreisstadt vom Landkreis Reutlingen ist Reutlingen.

Der Landkreis Reutlingen wird begrenzt im Norden vom Landkreis Esslingen, im Osten vom Alb-Donau-Kreis, im Südosten vom Landkreis Biberach, im Süden vom Landkreis Sigmaringen, im Südwesten vom Zollernalbkreis und im Westen vom Landkreis Tübingen.

Autobahnen

Durch den Landkreis Reutlingen führen keine Autobahnen.

Bundesstraßen (B27, B28, B297, B312, B313, B464, B465)

Die B27 führt von Tübingen über Walddörfhäslach nach Stuttgart, sie ist durchgehend eine Kraftfahrzeugstraße. Die B28 führt von Tübingen über Reutlingen nach Bad Urach, Blaubeuren und Ulm, zwischen Tübingen und Reutlingen ist sie eine Kraftfahrzeugstraße, zwischen Reutlingen und Ulm kann man Good.png (gut) trampen. Die B297 führt von Tübingen über Neckartailfingen und Nürtingen nach Kirchheim unter Teck. Die B312 führt von der Anschlussstelle Stuttgart-Flughafen an der A 8 über Menzingen nach Reutlingen und weiter über Großengstingen nach Riedlingen und Biberach an der Riß, südlich von Reutlingen kann man auf ihr Good.png (gut) trampen. Die B313 führt von Plochingen über Nürtingen und Metzingen nach Reutlingen und weiter über Großengstingen nach Gammertingen, zwischen Plochingen und Nürtingen ist sie eine Kraftfahrzeugstraße.

Die B27 und die B312 führen zwischen Filderstadt und Aichen parallel. Die B28, B312 und B313 führen zwischen Nürtingen und Reutlingen parallel. Die B312 und B313 führen zwischen Reutlingen und Großengstingen parallel.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Reutlingen ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Reutlingen.

ÖPNV

unwichtig