Landkreis Waldeck-Frankenberg

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Waldeck-Frankenberg
<map lat="51.229641139678" lng="8.8682016133878" zoom="10" width="550" height="750" />
Kennzeichen: KB
Einwohner: 161.900
Sitz: Korbach
Autobahnen: A 44


Die Kreisstadt vom Landkreis Waldeck-Frankenberg ist Korbach.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg wird begrenzt im Norden vom Landkreis Höxter, im Nordosten vom Landkreis Kassel, im Südosten vom Schwalm-Eder-Kreis, im Süden vom Landkreis Marburg-Biedenkopf, im Südwesten vom Landkreis Siegen-Wittgenstein und im Westen vom Hochsauerlandkreis.

Autobahnen

Der Landkreis wird im Norden von der A 44 berührt, sie führt von Dortmund nach Kassel.

Autobahnraststätten

An der A 44 liegen zwischen den Anschlussstellen Marsberg und Diemelstadt die Raststätten Am Biggenkopf Nord und Am Biggenkopf Süd.

Bundesstraßen (B236, B251, B252, B253, B450, B485)

Die B236 führt von Münchhausen an der B252 über Battenberg und Hallenberg nach Winterberg. Die B251 führt von Brilon über Willingen (Upland) nach Korbach und weiter über Sachsenhausen, Istha und Dörnberg nach Kassel, Korbach hat eine Umgehungsstraße. Die B252 führt von Scherfede über Diemelstadt, Bad Arolsen, Korbach und Frankenberg (Eder) nach Cölbe, zwischen Korbach und Cölbe kann man auf ihr Good.png (gut) trampen, Korbach hat eine Umgehungsstraße. Die B253 führt von Dillenburg über Biedenkopf, Battenberg, Frankenberg (Eder) und Bad Wildungen nach Wabern und Melsungen, zwischen Frankenberg und Ungedanken bei Fritzlar kann man auf ihr Good.png (gut) trampen, aber Bad Wildungen hat eine Umgehungsstraße. Die B450 führt von Bad Arolsen über Wolfhagen und Istha nach Fritzlar. Die B485 führt von Sachsenhausen über Waldeck und Bad Wildungen nach Bad Zwesten, Bad Wildungen hat eine Umgehungsstraße.

Landstraßen

Auf der Landstraße von Korbach nach Medebach kann man Average.png (weniger gut) trampen, weil der Verkehr gering ist. Auf der Landstraße von Battenberg über Hatzfeld nach Bad Berleburg kann man Average.png (weniger gut) trampen, weil der Verkehr gering ist. Auf der Landstraße von Löhlbach nach Haina (Kloster) kann man nicht trampen Senseless.png (sinnlos).

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Korbach.

Frankenberg (Eder)

Frankenberg hat eine Umgehungsstraße. In Fahrtrichtung Norden (Korbach) und Osten (Bad Wildungen) muss man in der Ederstraße gegenüber der Tankstelle stehen, mit einem Schild, an der Verzweigung der B252 und B253 kann man nicht stehen.

Gemünden

Auf den Landstraßen im Bereich Gemünden von und nach Frankenberg (Eder), Halsdorf und Gilserberg kann man Average.png (weniger gut) trampen, weil der Verkehr gering ist.

ÖPNV

unwichtig