Landkreis Oder-Spree

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Oder-Spree
<map lat="52.217543435802" lng="14.284888760385" zoom="9" view="0" float="right" />
Kennzeichen: LOS
Einwohner: 183.900
Sitz: Beeskow
Autobahnen: A10, A12


Die Kreisstadt vom Landkreis Oder-Spree ist Beeskow.

Der Landkreis Oder-Spree wird begrenzt im Norden vom Landkreis Märkisch-Oderland, im Westen von der Stadt Berlin, im Südwesten vom Landkreis Dahme-Spreewald, im Süden vom Landkreis Spree-Neiße, im Osten von der Polnischen Woiwodschaft Lubuskie.

Autobahnen

Im Landkreis Oder-Spree gibt es die Autobahnen A10 und A12. Die A10 ist der Berliner Ring und sie berührt nur den westlichen Rand des Landkreises bei Erkner. Die A12 führt vom Berliner Ring nach Frankfurt an der Oder und weiter nach Warschau.

Autobahnraststätten

An der Autobahn A12 gibt es zwischen den Anschlussstellen Müllrose und Frankfurt (Oder)-West die Raststätten Biegener Hellen Nord und Biegener Hellen Süd.

Bundesstraßen (B87, B112, B168, B246)

Die B87 führt von Frankfurt an der Oder über Müllrose und Beeskow nach Lübben (Spreewald), dabei haben Müllrose und Beeskow jeweils eine Umgehungsstraße. Die B112 führt von Frankfurt an der Oder über Eisenhüttenstadt nach Guben und Forst (Lausitz). Die B168 führt von Müncheberg über Fürstenwalde (Spree) und Beeskow und weiter über Lieberose nach Cottbus, um Fürstenwalde herum gibt es eine Umgehungsstraße. Die B246 führt von Königs-Wusterhausen über Storkow (Mark) nach Beeskow und weiter nach Eisenhüttenstadt. Alle Bundesstraßen sind gut trampbar, teilweise erscheint das Verkehrsaufkommen etwas niedrig.

Landstraßen

Entsprechend der Qualität des Trampens auf Bundesstraßen ist auf der Landstraße von Fürstenwalde (Spree) nach Storkow (Mark) auch ein gutes Trampen zu erwarten.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Beeskow.

Eisenhüttenstadt

In Richtung Frankfurt an der Oder ist die beste Trampstelle die Bushaltestelle an der Bundesstraße hinter der Kreuzung mit der Müllroser Straße, eventuell bereits in der Grubenbahnstraße hinter der Abzweigung Beeskower Straße. In Richtung Beeskow ist die beste Trampstelle in der Beeskower Straße hinter der Kreuzung mit der Müllroser Straße. In Richtung Guben ist die beste Trampstelle hinter der Kreuzung von Marktkauf.

Fürstenwalde (Spree)

ÖPNV

unwichtig