Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
<map lat="48.649799095573" lng="11.20" zoom="10" width="450" height="450" />
Kennzeichen: ND
Einwohner: 91.400
Sitz: Neuburg an der Donau


Die Kreisstadt vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist Neuburg an der Donau.

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wird begrenzt im Norden vom Landkreis Eichstätt, im Nordosten von der Stadt Ingolstadt, im Osten vom Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, im Süden vom Landkreis Aichach-Friedberg und im Westen vom Landkreis Donau-Ries.

Autobahnen

Durch den Landkreis führen keine Autobahnen.

Bundesstraßen (B16, B300)

Die B16 führt von Donauwörth über Neuburg an der Donau nach Ingolstadt, auf ihr kann man Average.png (weniger gut) trampen, weil der Verkehr gering ist. Die B300 führt von Augsburg über Aichach und Schrobenhausen nach Reichertshofen, Geisenfeld und Münchsmünster, zwischen der A 8 und der A 9 ist die Straße beinahe durchgehend eine Kraftfahrzeugstraße.

Landstraßen

Auf der Landstraße von Neuburg an der Donau nach Eichstätt kann man trampen.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Neuburg an der Donau.

ÖPNV

unwichtig