Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm
<map lat="48.612586977663" lng="11.50" zoom="10" width="350" height="450" />
Kennzeichen: PAF
Einwohner: 117.400
Sitz: Pfaffenhofen an der Ilm
Autobahnen: A 9, A 93


Die Kreisstadt vom Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ist Pfaffenhofen an der Ilm.

Der Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm wird begrenzt im Norden vom Landkreis Eichstätt, im Nordosten vom Landkreis Kelheim, im Südosten vom Landkreis Freising, im Süden vom Landkreis Dachau, im Südwesten vom Landkreis Aichach-Friedberg und im Westen vom Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und im Nordwesten von der Stadt Ingolstadt.

Autobahnen

Durch den Landkreis führen die A 9 von Nürnberg nach München und die A 93 vom Autobahndreieck Holledau nach Regensburg.

Autobahnraststätten

An der A 9 liegt in Fahrtrichtung München zwischen dem Autobahndreieck Holledau und der Anschlussstelle Pfaffenhofen an der Ilm liegt die Raststätte In der Holledau. In der Gegenrichtung wird an dieser Stelle auf einigen Landkarten ebenfalls eine Raststätte, diese ist jedoch nicht existent, die gegenüberliegende Raststätte wird nur über eine Behelfsausfahrt erreicht.

Bundesstraßen (B13, B16, B16a, B300)

Die B13 führt parallel zur A 9 von Ingolstadt über Pfaffenhofen an der Ilm nach München. Die B16 führt von Neuburg an der Donau über Ingolstadt, Manching und Kelheim nach Regensburg. Die B16a führt von Ingolstadt-Nord nach Münchsmünster. Die B300 führt von Augsburg über Aichach und Schrobenhausen, Reichertshofen und Geisenfeld nach Münchsmünster.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Pfaffenhofen an der Ilm.

ÖPNV

unwichtig