Landkreis Mittelsachsen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Mittelsachsen
<map lat="50.917991975316" lng="13.177727354125" zoom="9" float="right" height="350" />
Kennzeichen: FG
Einwohner: 328.300
Sitz: Freiberg
Autobahnen: A4, A14, A72


Die Kreisstadt vom Landkreis Mittelsachsen ist Freiberg.

Der Landkreis Mittelsachsen wird begrenzt im Norden vom Landkreis Nordsachsen, im Nordosten vom Landkreis Meißen, im Osten vom Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, im Süden von der tschechischen Region Ústí, im Südwesten vom Erzgebirgskreis, im Westen von der Stadt Chemnitz, dem Landkreis Zwickau und dem Landkreis Altenburger Land und im Nordwesten vom Landkreis Leipzig.

Autobahnen

Im Landkreis Mittelsachsen gibt es die drei Autobahnen A4, A14 und A72. Die A4 führt von Kirchheim über Erfurt nach Chemnitz und dann weiter nach Dresden, Görlitz und Wrocław in Polen. Die A14 führt von Magdeburg über Leipzig zum Autobahndreieck Nossen an der A4. Die A72 führt von Obergräfenhain über Chemnitz nach Hof.

Autobahnraststätten

An der A4 gibt es zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Glösa und Chemnitz-Ost die Raststätten Auerswalder Blick Nord und Auerswalder Blick Süd. An der A14 gibt es zwischen den Anschlussstellen Leisnig und Döbeln-Nord die Raststätten Strocken Nord und Strocken Süd.

Bundesstraßen (B7, B95, B101, B107, B169, B171, B173, B175, B176, B180)

Die B7 führt von Altenburg über Geithain nach Rochlitz. Die B95 führt von der Anschlussstelle Penig an der A72 nach Borna und Leipzig. Die B101 führt von Meißen über Nossen nach Freiberg und dann nach Annaberg-Buchholz. Die B107 führt von Grimma über Colditz und Rochlitz nach Chemnitz. Die B169 führt von Riesa über Döbeln und Hainichen nach Chemnitz. Die B171 führt durch den südlichen Teil des Landkreises von Obercarsdorf im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge nach Marienberg im Erzgebirgskreis. Die B173 führt von Dresden über Freiberg nach Chemnitz. Die B175 führt von Zwickau-Mosel über Glauchau und Penig nach Rochlitz und weiter nach Döbeln und Nossen. Die B176 führt von Borna über Colditz nach Hartha. Die B180 ist eine Art östliche Umgehungsstraße von Chemnitz, sie führt von Frankenberg/Sachsen um Chemnitz herum nach Stollberg/Erzgebirge.

Landstraßen

Auf der Landstraße von Rochlitz über Mittweida, Hainichen nach Freiberg ist ein durchgehender Verkehr zu erwarten.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Freiberg.

ÖPNV

unwichtig