Landkreis Bad Kreuznach

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Bad Kreuznach
<map lat="49.847460557458" lng="7.6999488818459" zoom="10" width="450" height="350" />
Kennzeichen: KH
Einwohner: 155.500
Sitz: Bad Kreuznach
Autobahnen: A 61


Die Kreisstadt vom Landkreis Bad Kreuznach ist Bad Kreuznach.

Der Landkreis Bad Kreuznach wird begrenzt im Nordwesten vom Rhein-Hunsrück-Kreis, im Nordosten vom Landkreis Mainz-Bingen, im Südosten vom Landkreis Alzey-Worms, im Süden vom Donnersbergkreis, im Südwesten vom Landkreis Kusel und im Westen vom Landkreis Birkenfeld.

Autobahnen

Entlang der Nordostgrenze des Landkreises führt die A 61 von Koblenz nach Hockenheim.

Autobahnraststätten

An der A 61 liegen zwischen den Anschlussstellen Rheinböllen und Stromberg die Raststätten Hunsrück West und Hunsrück Ost.

Bundesstraßen (B41, B48, B50, B420, B421, B428)

Die B41 führt Birkenfeld über Idar-Oberstein und Kirn nach Bad Kreuznach und weiter nach Ingelheim am Rhein, von Bad Sobernheim bis zur A 63 ist die Straße eine Kraftfahrzeugstraße, zwischen Idar-Oberstein und Bad Kreuznach ist sie Good.png (gut) zum trampen. Die B48 führt von Hochspeyer über Rockenhausen und Bad Kreuznach nach Bingen. Die B50 führt parallel zur A 61 von Bingen nach Gau-Bickelheim. Die B420 führt von Kusel über Lauterecken und Obermorschel nach Wörrstadt und Nierstein. Die B421 führt von Simmertal an der B41 Kirchberg und Kappel nach Zell. Die B428 ist eine Art Umgehungsstraße im Osten von Bad Kreuznach.

Landstraßen

Auf der Landstraße von Bad Kreuznach über Hackenheim, Wöllstadt und Wonsheim nach Alzey kann man Good.png (gut) trampen.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Bad Kreuznach.

ÖPNV

unwichtig