Basel

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basel
<map lat='47.54525' lng='7.60528' zoom='11' view='3' />
Einwohner: 170'000
Zusätzliche Informationen:

Basel ist nach Zürich und Genf mit 170'000 Einwohnerinnen und Einwohnern die drittgrösste Stadt der Schweiz. Basel liegt am Rhein und im Dreiländereck an der Grenze zu Frankreich und Deutschland. Mit den Agglomerationen aus allen drei Ländern zusammen hat Basel 731'000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Verkehrslage/Autobahnnetz

Aus der Schweiz führen die A2 (von Genf, Bern herkommend) sowie die A3 (von Zürich herkommend) auf die deutsche Autobahn A5 Richtung Karlsruhe und auf die französische A35 Richtung Mulhouse.

Aus Basel raustrampen

In Richtung Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Karlsruhe, Frankfurt (Norden)

Pratteln Nord (verbunden mit Pratteln Süd)

  • S 1 oder S 3 (Richtung Olten) ab Bahnhof Basel SBB
  • Bahnhof Pratteln aussteigen und den Nebenausgang Richtung Industriegebiet benutzen
  • Der Parallelstrasse zu den Gleisen (Wasenstrasse) in Fahrtrichtung folgen
  • Links abbiegen auf den Gallenweg
  • Immer weiter geradeaus, über die Kreuzung hinweg auf die Kraftwerkstrasse
  • Weiter geradeaus, über die Autobahnbrücke
  • Rechts abbiegen auf die Heissgländstrasse
  • Dieser folgen bis rechts ein kleiner Durchgang zur Rast- und Tankstelle Pratteln-Nord erscheint.

(aus: hitchbase.com)

In Richtung Zürich, Bern, Luzern, Genf (Süden, Osten, Westen)

Pratteln Süd (verbunden mit Pratteln Nord)

  • S 1 oder S 3 (Richtung Olten) ab Bahnhof Basel SBB
  • Bhf Pratteln aussteigen und der Zehntenstrasse (verläuft parallel zu den Gleisen) in Fahrtrichtung eine ziemliche lange Zeit folgen
  • Links in die Obermattstrasse abbiegen, Gleise unterqueren
  • Nach der Unterführung geradeaus
  • Links abbiegen auf Krummeneichstrasse, die nach wenigen Metern zur Giebenacherstrasse wird
  • Dem Strassenverlauf folgen, dabei rechts halten
  • Die Strasse unterquert die Bundesstrasse
  • Auf der anderen Seite links abbiegen auf Götzisbodenweg
  • Durch die Bahnunterführung, danach ist die Tank- und Raststelle bereits sichtbar
  • Weiter dem Götzisbodenweg folgen, bis auf der rechten Seite ein Durchgang im Zaun auftaucht … und dann bist du auch schon auf Pratteln-Süd

(aus: hitchbase.com)