Vorarlberg

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorarlberg ist eines der neun Bundesländer Österreichs. Die Hauptstadt ist Bregenz. Vorarlberg grenzt im Osten an Tirol, im Süden an die Schweiz, im Westen an die Schweiz und Liechtenstein sowie im Norden an Deutschland.

Orte

Sprache

Vorarlberg ist das einzige Gebiet in Österreich mit einer alemannischen Mundart, die dem Schweizerdeutsch ähnlich klingt. Es gibt aber keinerlei Verständigungsschwierigkeiten.

Anreise

Die Arlbergschnellstraße S 16 verbindet Vorarlberg kreuzungsfrei durch den Arlbergtunnel (13.972 Meter) mit Tirol, die A14 (Rheintalautobahn) ist an das deutsche Autobahnnetz angeschlossen und die schweizer Rheintalautobahn A13 verläuft unmittelbar entlang der Grenze.

Das Straßennetz konzentriert sich auf Rhein- und Illtal. Das Arlberggebiet ist außerdem von Bregenz aus über die B 200 durch den Bregenzer Wald, über den Hochtannberg-Pass und die Flexenstraße zu erreichen.

Sicherheit

In Vorarlberg gibt es keinerlei nennenswerte Sicherheitsrisiken, bei größeren Menschenansammlungen sollte man, wie überall auf Wertgegenstände achten.

Klima

Im Norden und Westen des Landes (Bodensee, Rheintal) überwiegt mildes, atlantisches Klima, in den Gebirgsregionen ist das Klima kontinentaler. Das Rheintal weist oft Inversionswetterlagen auf und man muss in allen Landesteilen häufig mit Föhn rechnen.