Vogtlandkreis

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vogtlandkreis
<map lat="50.465886314941" lng="12.238825452883" zoom="9" view="0" float="right" />
Kennzeichen: V
Einwohner: 244.400
Sitz: Plauen
Autobahnen: A72


Die Kreisstadt vom Landkreis Vogtland ist Plauen.

Der Landkreis Vogtland wird begrenzt im Norden vom Landkreis Greiz, im Nordosten vom Landkreis Zwickau, im Osten vom Erzgebirgskreis, im Süden von der tschechischen Region Karlovy Vary, im Südwesten vom Landkreis Hof und im Westen vom Saale-Orla-Kreis.

Autobahnen

Im Vogtlandkreis gibt es nur die A72, sie führt von der A9 bei Hof an Plauen vorbei nach Chemnitz an der A4.

Autobahnraststätten

An der A72 gibt es in Höhe Plauen die beiden Raststätten Vogtland Nord und Vogtland Süd.

Bundesstraßen (B92, B94, B169, B173, B282, B283)

Die B92 führt von Greiz über Plauen nach Bad Brambach und nach Cheb in Tschechien, zwischen Greiz und Plauen ist sie gut trampbar. Die B94 führt von Greiz über Reichenbach nach Rodewisch. Die B169 führt von Plauen über Rodewisch nach Aue und Chemnitz. Die B173 führt von Plauen nach Hof. Die B282 führt von der Anschlussstelle Schleiz an der A9 nach Plauen, sie ist sehr gut trampbar. Die B283 führt von Adorf/Vogtland über Klingenthal nach Aue.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Vogtland ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Plauen.

ÖPNV

unwichtig