Rhein-Erft-Kreis

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rhein-Erft-Kreis
<map lat="50.894817283339" lng="6.7500137692354" zoom="10" height="550" />
Kennzeichen: BM
Einwohner: 464.100
Sitz: Bergheim
Autobahnen: A 1, A 4, A 61, A 553, A 555


Die Kreisstadt vom Rhein-Erft-Kreis ist Bergheim.

Der Rhein-Erft-Kreis wird begrenzt im Norden vom Rhein-Kreis Neuss, im Osten von der Stadt Köln, im Südosten vom Rhein-Sieg-Kreis, im Süden vom Landkreis Euskirchen und im Westen vom Landkreis Düren.

Autobahnen

Durch den Landkreis führen die A 1, die A 4, die A 61, die A 553 und die A 555. Die A 1 führt von Köln nach Blankenheim. Die A 4 führt von Aachen nach Köln. Die A 61 führt von Kaldenkirchen nach Koblenz. Die A 553 führt von Brühl zum Autobahnkreuz Bliesheimzu den Autobahnen A 1 und A 61. Die A 555 führt von Köln nach Bonn.

Autobahnraststätten

Auf der A 1 liegen zwischen den Anschlussstellen Gleuel und Hürth die Raststätten Ville West und Ville Ost. Auf der A 4 liegen zwischen dem Autobahnkreuz Kerpen und der Anschlussstelle Frechen-Nord die Raststätten Frechen Nord und Frechen Süd. Auf der A 61 liegen zwischen dem Autobahndreieck Jackerath und der Anschlussstelle Bedburg die Raststätten Bedburger Land West und Bedburger Land Ost.

Bundesstraßen (B55, B59, B264, B265, B477)

Die B55 führt von Bergheim nach Jülich. Die B59 führt von Mönchengladbach über Grevenbroich und Pulheim nach Köln. Die B264 führt von Köln über Frechen und Kerpen nach Düren. Die B265 führt von Köln über Hürth, Zülpich und Schleiden nach Prüm. Die B477 führt von Neuss über Bergheim nach Zülpich, Mechernich und Blankenheim.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Rhein-Erft-Kreis ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Bergheim.

ÖPNV

unwichtig