Landkreis Warendorf

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Warendorf
<map lat="51.883475196096" lng="7.9694255590271" zoom="10" width="550" height="550" />
Kennzeichen: WAF
Einwohner: 278.100
Sitz: Warendorf
Autobahnen: A 2


Die Kreisstadt vom Landkreis Warendorf ist Warendorf.

Der Landkreis Warendorf wird begrenzt im Norden vom Landkreis Steinfurt, im Nordosten vom Landkreis Osnabrück, im Osten vom Landkreis Gütersloh, im Süden vom Landkreis Soest, im Südwesten von der Stadt Hamm, im Westen vom Landkreis Coesfeld und im Nordwesten von der Stadt Münster.

Autobahnen

Durch den Süden des Landkreises führt die A 2 von Oberhausen nach Berlin.

Autobahnraststätten

Im Landkreis Warendorf gibt es keine Autobahnraststätten.

Bundesstraßen (B51, B54, B58, B61, B63, B64, B475, B476, B513)

Das Trampen geht auf den Bundesstraßen im Landkreis Warendorf generell Good.png (gut).

Die B51 führt von Münster über Telgte und Ostbevern nach Glandorf und Osnabrück. Die B54 berührt den Landkreis im Westen, sie führt parallel zur A 1 von Münster nach Lünen. Die B58 führt von Lüdinghausen über Ascheberg und Drensteinfurt nach Ahlen und Beckum, sie endet 800 Meter nördlich der Anschlussstelle Beckum an der A 2. Die B61 führt von Hamm über Ahlen und Beckum nach Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh. Die B63 führt von Drensteinfurt nach Hamm. Die B64 führt von Telgte über Warendorf nach Rheda-Wiedenbrück. Die B475 führt von Glandorf über Warendorf und Beckum nach Soest. Die B476 führt von Sassenberg über Versmold zum Ende der A 33 bei Borgholzhausen. Die B513 führt von Sassenberg über Harsewinkel nach Gütersloh.

Landstraßen

Auf den Landstraßen zwischen den Zentren der Gemeinden geht das Trampen Good.png (gut).

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Warendorf.

ÖPNV

unwichtig