Landkreis Gütersloh

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Gütersloh
<map lat="51.928697427858" lng="8.4095653295357" zoom="10" width="550" height="550" />
Kennzeichen: GT
Einwohner: 353.800
Sitz: Gütersloh
Autobahnen: A 2, A 33


Die Kreisstadt vom Landkreis Gütersloh ist Gütersloh.

Der Landkreis Gütersloh wird begrenzt im Norden vom Landkreis Osnabrück, im Nordosten vom Landkreis Herford, im Osten von der Stadt Bielefeld und vom Landkreis Lippe, im Südosten vom Landkreis Paderborn, im Süden vom Landkreis Soest und im Westen vom Landkreis Warendorf.

Autobahnen

Durch den Landkreis führt die A 2 von Oberhausen nach Berlin. Die A 33 führt mit einem Teil von Osnabrück nach Borgholzhausen und mit einem anderen Teil von Bielefeld nach Bad Wünnenberg.

Autobahnraststätten

An der A 2 liegen zwischen den Anschlussstellen Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh die Raststätten Gütersloh Nord und Gütersloh Süd.

Bundesstraßen (B55, B61, B64, B68, B476, B513)

Die B55 führt von Rheda-Wiedenbrück über Lippstadt und Erwitte nach Warstein und Meschede. Die B61 führt mehr oder weniger parallel zur A 2 von Hamm über Beckum nach Rheda-Wiedenbrück, Gütersloh und Bielefeld. Die B64 führt von Warendorf über Rheda-Wiedenbrück nach Paderborn. Die B68 führt vom Ende der A 33 bei Borgholzhausen nach Bielefeld. Die B476 führt von Sassenberg über Versmold zur A 33 bei Borgholzhausen. Die B513 führt von Sassenberg über Herzebrock nach Gütersloh.

Landstraßen

Man kann auf den Landstraßen von Borgholzhausen nach Melle und von Borgholzhausen über Werther nach Bielefeld trampen.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Gütersloh.

ÖPNV

unwichtig