Landkreis Südwestpfalz

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Südwestpfalz
<map lat="49.219661161548" lng="7.6540836095622" zoom="9" view="0" float="right" />
Kennzeichen: PS
Einwohner: 98.900
Sitz: Pirmasens
Autobahnen: A8, A62


Die Kreisstadt vom Landkreis Südwestpfalz ist Pirmasens.

Der Landkreis Südwestpfalz wird begrenzt im Westen von dem Saarpfalz-Kreis und der kreisfreien Stadt Zweibrücken, im Norden vom Landkreis Kaiserslautern, im Nordosten mit einem kurzen Stück von dem Landkreis Bad Dürkheim, im Osten vom Landkreis Südliche Weinstraße und im Süden von den französischen Departements Bas-Rhin und Moselle. Die kreisfreie Stadt Pirmasens wird von dem Landkreis vollständig eingeschlossen.

Autobahnen

Im Landkreis Südwestpfalz gibt es zwei Autobahnen: die A8 von Luxemburg im Norden um Saarbrücken herum über Zweibrücken nach Pirmasens und die A62 von Nonnweiler an der A1 über Landstuhl nach Pirmasens.

Autobahnraststätten

Im Landkreis Südwestpfalz gibt es keine Autobahnraststätten.

Bundesstraßen (B10, B48, B270, B424, B427)

Die B10 führt von Pirmasens nach Landau in der Pfalz. Die B48 führt mit einem kurzen Stück durch den nordöstlichen Teil des Landkreises von Bad Kreuznach über Rockenhausen an Kaiserslautern vorbei über Annweiler am Trifels nach Bad Bergzabern. Die B270 führt von Pirmasens nach Kaiserslautern, die B424 führt von Zweibrücken über Hornbach in Richtung Bitche im französischen Departement Moselle. Die B427 führt von Hinterweidenthal an der B10 über Bad Bergzabern nach Kandel, Pfalz.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Südwestpfalz ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Pirmasens.

ÖPNV

unwichtig