Burg Ludwigstein

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt

Die Burg Ludwigstein ist eine frühere spätmittelalterliche Burg und heute Burgherberge im Herzen Deutschlands. Sie wird jährlich von mehr als 15.000 Gästen für Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, Tagungen, Seminare und vieles andere genutzt. Sie liegt 8 km von Witzenhausen, die nächsten größeren Städte sind Kassel und Göttingen.


Nützliches zum Thema Trampen (Anhalterin Trampen Grundkurs, Der erste Trip usw.) ist weiter unten zu finden.


Anreise

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Die Anreise erfolgt via die A7. Bei der Abreise sind die nächsten Stationen Rasthof Kassel (A7, Süden), Rasthof Göttingen (A7, Norden) oder Rasthof Eichsfeld (A38, Osten)

Die Anfahrt erfolgt über die A7 (Abfahrt Hann. Münden - Hedemünden) bzw. die A38 (Abfahrt Friedland). Friedland ist die der Burg am nächsten gelegene Autobahnausfahrt (Fahrzeit ca. 15 min.). Südlich liegt Rasthof Kassel (A7, Süden), nördlich Rasthof Göttingen (A7, Norden) und östlich Rasthof Eichsfeld (A38, Osten).


Aus Richtung Südosten kann bei Herleshausen von der A4 zunächst auf die B400 abgefahren werden (Abfahrt Wommen, Fahrzeit ca. 60 min.).


Burg Ludwigstein liegt unmittelbar an der B27 zwischen Witzenhausen (8 km) und Bad Sooden-Allendorf (11 km).

Abreise

Bei der Abreise sind die nächsten Stationen Rasthof Kassel (A7, Süden), Rasthof Göttingen (A7, Norden) oder Rasthof Eichsfeld (A38, Osten). Diese bieten einfach Umsteigestationen in alle anderen Richtungen.

nahe liegende Raststätten

Südlich liegt Rasthof Kassel (A7, Süden), nördlich Rasthof Göttingen (A7, Norden) und östlich Rasthof Eichsfeld (A38, Osten).

nützliches zum Thema Trampen

Links