Benutzer Diskussion:MrTweek

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, das Anmelden bei euch ist gar nicht so einfach, braucht man das mit der Nummer usw. geben "Spam" unbedingt? gruß aus Nordtirol --78.104.27.105 11:18, 12. Aug. 2008 (CEST)

Was heißt nicht so einfach? Ich hatte bisher nie Probleme. Was ging denn nicht? Wir haben das Captcha installiert, weil wir häufig Probleme mit Spam hatten. Wenn du mir sagst, was nicht klappt, werde ich versuchen, das zu vereinfachen. Gruß MrTweek 11:50, 12. Aug. 2008 (CEST)
Hallo MrTweek, "nicht so einfach", weil dies das erste Wiki ist, das ich kenne, wo man dieses "Captcha" hat. Ist das mit dem Spam so arg gewesen?--78.104.27.105 11:58, 12. Aug. 2008 (CEST)
Meine Frage ist, wieso das ein Problem ist? Captchas sind auf vielen Webseiten verbreitet und normalerweise einfach genug zu bedienen. Das mit dem Spam war wirklich ein großes Problem. Das Wiki wurde von Spam-Robots mehrmals am Tag mit porno/viagra/etc-Links überflutet. --MrTweek 12:09, 12. Aug. 2008 (CEST)
Das Problem war bei mir, dass ich nicht wusste, ob ich das linke oder das rechte Wort eintippen sollte. Dass es Spam-Robots gibt, wusste ich nicht, ich dachte, das machen nur einzelne user. Ich habe seit einem Monat auch ein Wiki, hoffentlich finden diese Spam-Robots es nicht. Kann man da was tun, damit man nicht ins Visier dieser Robots kommt. Wenn ich mich bei dir hier anmelde, gilt diese Anmeldung auch für die anderen Sprachausgaben?--78.104.27.105 12:13, 12. Aug. 2008 (CEST)
Naja, direkt neben dem Textfeld steht "Type the two words". Das finde ich eigentlich ziemlich eindeutig. Das Problem mit den Spam-Robots trifft früher oder später jedes Wiki, sobald es einigermaßen bekannt ist. Es gibt jedoch viele technische Möglichkeiten sich davor zu schützen. Das Captcha ist nur eine davon. Auf www.mediawiki.org gibt es noch mehr. Die Anmeldung gilt immer für alle Sprachversionen, und auch für die Blogs und Maps. --MrTweek 12:19, 12. Aug. 2008 (CEST)

Frage

Hallo MrTweek, wäre es möglich, folgende Artikel auf dem deutschen HITCHWIKI "layoutmäßig" vorläufig so zu lassen, wie sie jetzt sind? Die beträfe Nordtirol, Osttirol, Südtirol, Österreich gruß j--Uptojoe 20:06, 15. Aug. 2008 (CEST)

GNU FDL - Frage bitte

Hallo MrTweek, eine Frage bitte. Warum hat HITCHWIKI.org nicht "CC-BY-SA"? gruß j--Uptojoe 10:52, 30. Sep. 2008 (CEST)

Weil der, der es gestartet hat es unter die GFDL gesetzt hat und man das nachträglich leider kaum ändern kann. Zu dem Gründer habe ich keinen Kontakt, deshalb weiss ich nicht wieso er sich dafür entschieden hat. Aber immerhin sind wir dadurch kompatibel zur Wikipedia. Gruß, MrTweek (201.223.255.13 17:11, 30. Sep. 2008 (CEST))
DAnke für die Antwort, das Veranstaltungstippswiki "my-happening.de" hat das gleiche Problem. Andere Wiki (zB WIKIVOYAGE) haben fast alle CC-BY-SA. Manche der user hier geben an ihre Artikel auch unter CC-BY-SA zu veröffentlichen. Was ist aber, wenn mehrere Leute am selben Artikel arbeiten? gruß j--78.104.8.213 17:23, 30. Sep. 2008 (CEST)
Man darf den Inhalt dann nur übernehmen, wenn alle der Lizenz zustimmen. Wenn ein einziger anonymer user dabei ist, kann man das quasi vergessen. Es gibt wohl Bestrebungen eine Lizenz zu schaffen, die sowohl zur CC als auch zur GFDL kompatibel ist. Das würde dann sehr viele Probleme lösen. --MrTweek 20:30, 1. Okt. 2008 (CEST)
Hallo MrTweek, ich hoffe, dass dieses Problem gelöst werden wird. Anscheinend ist CC-BY-SA eine Voraussetzung, damit manche Benutzer auch was beitragen wollen. Andererseite ist zB der user "Angela" (von wikia.com) anscheinend eher für GFDL. Wahrscheinlich damit, niemand den Inhalt von Wikia.com kopiert, oder? Dann ist mir noch aufgefallen, dass manche Webseiten Inhalte von CC-BY-SA spiegeln (Wikivoyage und auch Rezeptewiki) und auf den gespiegelten Seiten google werbung plaziert wird. Dürfen GFDL Seiten nicht gespiegelt werden? Kann man sich Unterlassungsklagen oder sowas ähnliches überhaupt leisten - ich wohl kaum. Wie auch immer, ich wusste nicht dass "GFDL" nicht Copyleft ist sonder eher Copyright - anscheinend. Leider habe ich auch nicht das WikiKnowHow ein Bildchen für CC-BY-SA im Footer zu setzen (Empfehlung von DerFUSSI). Welche Vorgangsweise würdest du empfehlen? Für eine Antwort wäre ich wieder froh. Gruß j--Uptojoe 14:07, 5. Okt. 2008 (CEST)
Im Englischen Wiki haben wir es glaub ich so gelöst, mit nem Template dass sich diejenigen User dann bspw. in ihr Profil packen: anschauen --Platschi 01:39, 9. Okt. 2008 (CEST)
Auch die GFDL ist genau wie die CC eine Copyleft-Lizenz. Natürlich ist es erlaubt GFDL-Seiten zu spiegeln. Das haben wir auch mit dem Hitchwiki bereits mehrmals gemacht. --MrTweek 10:04, 9. Okt. 2008 (CEST)
Hallo Platschi und MrTweek, danke für die Antworten. Ich kenn' mich zuwenig aus, daher weiß ich nicht, warum viele user nicht GFDL haben wollen. Welcher konkrete Hauptgrund spricht denn so gegen GFDL? Auf http://en.wikinews.org/wiki/User:Uptojoe ganz unten im Footer ist ein gelbes Bilchen für CC-BY-SA. Woher bekommt man denn so ein Bildchen und wie bekommt man es dann in den Footer? Und hoffentlich gelingt es 1-2 kompetente Wiki-Leute auf das Veranstaltungstippswiki zu bringen, da ich nicht in der Lage bin, solche Sachen zu lösen. gruß j--Uptojoe 09:14, 11. Okt. 2008 (CEST)
Wooo - "everything is different now"...

Captcha

Gibt's eigentlich nen Weg um das stressige Captcha? :) --Alex 11:00, 2. Nov. 2008 (UTC)

Stressig? Eigentlich sollte das nur beim registrieren auftauchen, oder wenn man anonym editiert und urls einfügt. Ist das bei dir anders? --MrTweek 22:35, 2. Nov. 2008 (UTC)
ich muss das auch jedesmal eingeben, wenn ich einen externlink einfüge, dass nervt echt ein bisschen ;) --Quarim
Tatsächlich, das war mir gar nicht bewusst. Habe es jetzt so geändert, dass das nur noch bei anonymen benutzern auftaucht. --MrTweek 08:32, 3. Nov. 2008 (UTC)
Hab Dank! --Alex 09:45, 3. Nov. 2008 (UTC)
Supi --Quarim

Werbung im Wiki

Hey, im Wiki ist in letzter Zeit Werbung für ein oder zwei Hotels in Österreich aufgetaucht. Ich wollte grade zumindest den Artikel für das eine davon (siehe letzte Änderungen) löschen, aber habe keine Rechte dazu. Außerdem sollten womöglich die beteiligten Benutzer gesperrt und mal die im Zusammenhang entstandenen Beiträge durchgegangen werden.

Ich weiß, letzteres könnte ich auch selber machen... keine Zeit. Ich dachte, ich sag mal wenigstens Bescheid. Wie könnte ich denn in solchen Fällen mehr deutschsprachige Leute als dich erreichen? --Kb 18:38, 20. Jul. 2011 (CEST)

Hmm, eıgentlıch muesstest du dıe Rechte dazu haben. Hab dıch gerade nocheınmal hochgestuft. Alle Leute zu erreıchen, ıst schwıerıg, weıl ım deutschen Hıtchwıkı nıcht so vıele aktıv sınd. Bıst du auf der hıtchwıkı-maılınglıste? Da sınd eınıge. --MrTweek 09:53, 22. Jul. 2011 (CEST)