Warnweste: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bot: Fixing redirects)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Eine '''Warnweste''' kann besonders nachts und für unübersichtliche Stellen interessant sein. Das kann helfen, wenn bei Dunkelheit deine Sicht- und Erkennbarkeit vermindert ist und auch zu deiner [[Sicherheit]] im Verkehr beitragen. Die Dinger sind recht kompakt und leicht und vielerorts für wenige Euro z.B. an [[Tankstelle]]n oder in Supermärkten zu haben. (Sie sind in einigen Ländern – z.B. einigen Nachbarländern [[Deutschland]]s – als Ausstattung eines [[Automobil|Autos]] vorgeschrieben.)
+
Eine '''Warnweste''' kann besonders [[nacht]]s und für unübersichtliche Stellen interessant sein. Das kann helfen, wenn bei Dunkelheit deine Sicht- und Erkennbarkeit vermindert ist und auch zu deiner [[Sicherheit]] im Verkehr beitragen. Etwas früher erkannt zu werden kann den entscheidenden Unterschied machen, damit Vorbeifahrende nach ihrer Reaktionszeit nicht schon vorbei sind.
 +
 
 +
Sie sind in [[Deutschland]] wie auch in vielen anderen (europäischen) Ländern im Straßenverkehr als Pflichtausrüstung für [[Automobil|Autos]] vorgeschrieben.
 +
Weiterhin sind die Westen in einigen Ländern (zum Beispiel Luxemburg und Montenegro) teils auch für Fußgänger vorgeschrieben.
 +
In Tschechien muss in einem Kraftfahrzeug für jeden Passagier eine vorhanden sein, wodurch ein mit Warnweste ausgestatteter Tramper daher hier eventuell auch seine Mitnahmechancen steigern oder dem Fahrer Stress ersparen kann.
 +
 
 +
Vielerorts sind recht kompakte und leichte Modelle für wenige Euro zum Beispiel an [[Tankstelle]]n oder in Supermärkten zu haben.
 +
 
 +
{{Wikipedia-Verweis}}
  
 
[[Kategorie:Ausrüstung]]
 
[[Kategorie:Ausrüstung]]

Aktuelle Version vom 6. Januar 2014, 23:19 Uhr

Eine Warnweste kann besonders nachts und für unübersichtliche Stellen interessant sein. Das kann helfen, wenn bei Dunkelheit deine Sicht- und Erkennbarkeit vermindert ist und auch zu deiner Sicherheit im Verkehr beitragen. Etwas früher erkannt zu werden kann den entscheidenden Unterschied machen, damit Vorbeifahrende nach ihrer Reaktionszeit nicht schon vorbei sind.

Sie sind in Deutschland wie auch in vielen anderen (europäischen) Ländern im Straßenverkehr als Pflichtausrüstung für Autos vorgeschrieben. Weiterhin sind die Westen in einigen Ländern (zum Beispiel Luxemburg und Montenegro) teils auch für Fußgänger vorgeschrieben. In Tschechien muss in einem Kraftfahrzeug für jeden Passagier eine vorhanden sein, wodurch ein mit Warnweste ausgestatteter Tramper daher hier eventuell auch seine Mitnahmechancen steigern oder dem Fahrer Stress ersparen kann.

Vielerorts sind recht kompakte und leichte Modelle für wenige Euro zum Beispiel an Tankstellen oder in Supermärkten zu haben.

WikipediaW.png Wikipedia bietet weitergehende enzyklopädische Informationen zu Warnweste