Sofia: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(create)
 
K (Bot: Ergänze: fr:Sofia)
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Sofia''' ist die Hauptstadt [[Bulgarien|Bulgariens]] und liegt im Westen des Landes.
+
{{Infobox Stadt
 +
|in = Bulgarien
 +
|Karte = <map lat='42.68' lng='23.37' zoom='10' view='3' />
 +
|Kennzeichen = 13
 +
|Einwohner = 1.238.000
 +
|Autobahnen = E80, A1, A2
 +
|hitchbase = 205
 +
}}
 +
'''Sofia''' ist die Hauptstadt [[Bulgarien]]s und liegt im Westen des Landes.
  
==Raus trampen==
+
== Raus trampen ==
===Richtung Osten ([[Plovdiv]])===
+
=== Richtung Osten ([[Plowdiw]]) ===
Nehme die Buslinie #5 und fahre damit aus der Stadt hinaus. Irgendwann fährt der Bus auf der Autobahn und passiert dabei eine ganze Reihe von Tankstellen. Es wird empfohlen im Bus zu bleiben bis zum Ortsausgang, kurz darauf verlässt der Bus die Autobahn. Teile dem Busfahrer am besten mit, dass du dort an der Ausfahrt hinausgelassen werden möchtest, ansonsten landest du höchstwahrscheinlich in dem kleinen Kaff [[Lozen]] inmitten im wunderschönen nichts. Die Ausfahrt ist gleichzeitig ein Autobahnkreuz, an dem man problemlos Richtung Norden, Osten ([[Plovdiv]]) oder gen Westen ('''Sofia''') trampen kann. Laufe die Ausfahrt Richtung [[Plovdiv]] hinunter, dort findet man einige Geschäfte entlang der Autobahn an der einige Fahrer auch einkaufen. Stelle dich am besten auf den Seitenstreifen, vergesse nicht dir Sonnencreme aufzutragen und versuche einen Lift zu bekommen. Fast der gesamte Verkehr fährt Richtung [[Plovdiv]] oder sogar noch weiter östlich bis ans Schwarze Meer.
+
Nehme die Buslinie #5 und fahre damit aus der Stadt hinaus. Irgendwann fährt der Bus auf der [[Autobahn]] und passiert dabei eine ganze Reihe von Tankstellen. Es wird empfohlen im Bus zu bleiben bis zum Ortsausgang, kurz darauf verlässt der Bus die Autobahn. Teile dem Busfahrer am besten mit, dass du dort an der Ausfahrt hinausgelassen werden möchtest, ansonsten landest du höchstwahrscheinlich in dem kleinen Kaff [[Lozen]] inmitten im wunderschönen Nichts. Die Ausfahrt ist gleichzeitig ein Autobahnkreuz, an dem man problemlos Richtung Norden, Osten ([[Plowdiw]]) oder gen Westen ('''Sofia''') trampen kann. Laufe die Ausfahrt Richtung [[Plovdiv]] hinunter, dort findet man einige Geschäfte entlang der Autobahn an der einige Fahrer auch einkaufen. Stelle dich am besten auf den Seitenstreifen, vergesse nicht dir Sonnencreme aufzutragen und versuche einen [[Lift]] zu bekommen. Fast der gesamte Verkehr fährt Richtung [[Plowdiw]] oder sogar noch weiter östlich bis ans Schwarze Meer.
  
<!--zu faul zum übersetzten jetzt...
+
=== Richtung Norden [[Bukarest]] ===
===Richtung Norden [[Bukarest]]===
+
Nimm die Tram-Linie 22 Richtung Osten und steige an der letzten Haltestelle aus. Die parallel zur Straßenbahn verlaufende Straße führt direkt aus der Stadt heraus. Von hier kann man überallhin trampen, doch ein Standplatz nach der Ringstraße, die nur den Verkehr Richtung A2 abschirmt, ist empfehlenswert. Nach sieben Kilometern Weges die Straße entlang befindet sich eine Shell-Garage, die die letzte Tankmöglichkeit vor der Autobahn darstellt. Du kannst die sieben Kilometer entweder zu Fuß gehen oder zur Linken zu einem Parkplatz gehen, der sich vor einem Autohändler befindet. Dies ist eine Bushaltestelle, von der Du mit den Linien 117, 90 oder 12 die sieben Kilometer bis zur Shell-Garage fahren kannst. Es bietet sich an entweder an der Garage zu trampen oder einfach danach an der Straße zu stehen.
Take tram 22 in direction east, get off at the last stop. The road parallel to the tramline runs directly out of the city, its possible to hitch anywhere from here but I would suggest a better place after the ring road which isolates only the traffic running to the A2 motorway. 7km up the road is a shell garage, the last stop for gas before the motorway, you can either walk the 7km straight up the road or if you look to the left you will see a carpark in front of a car dealership. This is the bus station, take either the 117, 90 or 12, all will run directly up the road and stop more or less in front of the shell garage. You can choose either the garage or just up the road is also ideal for hitching.-->
 
  
 
[[Kategorie:Bulgarien]]
 
[[Kategorie:Bulgarien]]
[[Kategorie:Europa]]
+
 
 +
[[bg:София]]
 +
[[en:Sofia]]
 +
[[fr:Sofia]]

Aktuelle Version vom 6. Dezember 2011, 04:01 Uhr

Sofia
<map lat='42.68' lng='23.37' zoom='10' view='3' />
Kennzeichen: 13
Einwohner: 1.238.000
Autobahnen: E80, A1, A2
Zusätzliche Informationen: Hitchbase

Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens und liegt im Westen des Landes.

Raus trampen

Richtung Osten (Plowdiw)

Nehme die Buslinie #5 und fahre damit aus der Stadt hinaus. Irgendwann fährt der Bus auf der Autobahn und passiert dabei eine ganze Reihe von Tankstellen. Es wird empfohlen im Bus zu bleiben bis zum Ortsausgang, kurz darauf verlässt der Bus die Autobahn. Teile dem Busfahrer am besten mit, dass du dort an der Ausfahrt hinausgelassen werden möchtest, ansonsten landest du höchstwahrscheinlich in dem kleinen Kaff Lozen inmitten im wunderschönen Nichts. Die Ausfahrt ist gleichzeitig ein Autobahnkreuz, an dem man problemlos Richtung Norden, Osten (Plowdiw) oder gen Westen (Sofia) trampen kann. Laufe die Ausfahrt Richtung Plovdiv hinunter, dort findet man einige Geschäfte entlang der Autobahn an der einige Fahrer auch einkaufen. Stelle dich am besten auf den Seitenstreifen, vergesse nicht dir Sonnencreme aufzutragen und versuche einen Lift zu bekommen. Fast der gesamte Verkehr fährt Richtung Plowdiw oder sogar noch weiter östlich bis ans Schwarze Meer.

Richtung Norden Bukarest

Nimm die Tram-Linie 22 Richtung Osten und steige an der letzten Haltestelle aus. Die parallel zur Straßenbahn verlaufende Straße führt direkt aus der Stadt heraus. Von hier kann man überallhin trampen, doch ein Standplatz nach der Ringstraße, die nur den Verkehr Richtung A2 abschirmt, ist empfehlenswert. Nach sieben Kilometern Weges die Straße entlang befindet sich eine Shell-Garage, die die letzte Tankmöglichkeit vor der Autobahn darstellt. Du kannst die sieben Kilometer entweder zu Fuß gehen oder zur Linken zu einem Parkplatz gehen, der sich vor einem Autohändler befindet. Dies ist eine Bushaltestelle, von der Du mit den Linien 117, 90 oder 12 die sieben Kilometer bis zur Shell-Garage fahren kannst. Es bietet sich an entweder an der Garage zu trampen oder einfach danach an der Straße zu stehen.