Kirchheim: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Tramperwiki
Erde > Europa > Deutschland > Hessen > Kirchheim
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(anderer Seitentitel für Rasthof Kirchheim)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
Die '''Raststätte Kirchheim''' liegt in [[Hessen]] an der Autobahn A 7 von [[Frankfurt am Main]] und [[Würzburg]] kommend Richtung [[Kassel]] und [[Dresden]].
 
Die '''Raststätte Kirchheim''' liegt in [[Hessen]] an der Autobahn A 7 von [[Frankfurt am Main]] und [[Würzburg]] kommend Richtung [[Kassel]] und [[Dresden]].
 +
 +
Die eigentliche Raststätte liegt auf einem Hügel oberhalb (wo man im Notfall sehr gut zelten kann), der Trampspot befindet sich an der Tankstelle unten direkt an der Autobahn. Es empfiehlt sich, direkt an der Tankstelle zu fragen. Dort ist zwar nicht immer viel Verkehr und viele nutzen die Abfahrt zur Tankstelle, um auf die Bundesstraße zu kommen, doch man kommt zu wirklich jeder Tages- und Nachtzeit sowohl Richtung Hannover/Hamburg als auch Richtung Erfurt/Eisenach gut weg. Außerdem ist der Tankwart freundlich und man kann auch mal seine Akkus aufladen.
 +
 +
Um die Tankstelle zu Norden aus kommend oder von Osten aus kommend zu erreichen, fährt man einfach an der abfahrt Krichheim ab. Dort kann man sich dann vor einem Burger Restaurant absetzen lassen und in fünf Minuten durch den Tunnel unter der Autobahn zur Tankstelle laufen.

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2012, 12:08 Uhr

Raststätte Kirchheim
in Hessen an der Autobahn A 7
aus Richtung in Richtung
<map lat="50.830658765006" lng="9.5761438607838" zoom="11" view="3" float="right" />
Merkmale
Autobahnübergang
Einrichtungen:
Eignung zum Trampen: Verygood.png (sehr gut)


Die Raststätte Kirchheim liegt in Hessen an der Autobahn A 7 von Frankfurt am Main und Würzburg kommend Richtung Kassel und Dresden.

Die eigentliche Raststätte liegt auf einem Hügel oberhalb (wo man im Notfall sehr gut zelten kann), der Trampspot befindet sich an der Tankstelle unten direkt an der Autobahn. Es empfiehlt sich, direkt an der Tankstelle zu fragen. Dort ist zwar nicht immer viel Verkehr und viele nutzen die Abfahrt zur Tankstelle, um auf die Bundesstraße zu kommen, doch man kommt zu wirklich jeder Tages- und Nachtzeit sowohl Richtung Hannover/Hamburg als auch Richtung Erfurt/Eisenach gut weg. Außerdem ist der Tankwart freundlich und man kann auch mal seine Akkus aufladen.

Um die Tankstelle zu Norden aus kommend oder von Osten aus kommend zu erreichen, fährt man einfach an der abfahrt Krichheim ab. Dort kann man sich dann vor einem Burger Restaurant absetzen lassen und in fünf Minuten durch den Tunnel unter der Autobahn zur Tankstelle laufen.