Dresden: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: '''Richtung Norden: A13 / Berlin''' Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof "Dresden Neustadt", laufe unter der Eisenbahnbrücke durch zur Rückseite des Ba...)
 
K (layout, typos)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Richtung Norden: A13 / Berlin'''
+
'''Dresden''' ist die Landeshauptstadt [[Sachsen|Sachsens]].
Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof "Dresden Neustadt", laufe unter der Eisenbahnbrücke durch zur Rückseite des Bahnhofes. Dort kommst du sofort an eine lange Bushaltestelle von der nicht so oft Busse fahren. Die meißten Autos Richtung Norden kommen hier vorbei, auch wenn der Platz noch weit in der Stadt ist. Auch fahren die Autos hier verkehrsbedingt recht langsam und können gut halten. Nachts ist der Platz auch gut beleuchtet.  
+
 
Da man von hier auch ggf. auf die Autobahn Richtung Süeden / Westen kommt (nicht ganz optimal) ist ein Schild mit dem groben Fahrtziel evtl. hilfreich.
+
==Raus Trampen==
 +
===Richtung Norden: [[A13 (Deutschland)|A13]], [[Berlin]]===
 +
Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof "Dresden Neustadt", laufe unter der Eisenbahnbrücke durch zur Rückseite des Bahnhofes. Dort kommst du sofort an eine lange Bushaltestelle von der nicht so oft Busse fahren. Die meisten Autos Richtung Norden kommen hier vorbei, auch wenn der Platz noch weit in der Stadt ist. Auch fahren die Autos hier verkehrsbedingt recht langsam und können gut halten. Nachts ist der Platz auch gut beleuchtet.  
 +
Da man von hier auch ggf. auf die Autobahn Richtung Süden / Westen kommt (nicht ganz optimal) ist ein Schild mit dem groben Fahrtziel evtl. hilfreich.
 +
 
 +
[[Kategorie:Deutschland]]
 +
[[Kategorie:Sachsen]]

Version vom 14. Dezember 2007, 15:07 Uhr

Dresden ist die Landeshauptstadt Sachsens.

Raus Trampen

Richtung Norden: A13, Berlin

Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof "Dresden Neustadt", laufe unter der Eisenbahnbrücke durch zur Rückseite des Bahnhofes. Dort kommst du sofort an eine lange Bushaltestelle von der nicht so oft Busse fahren. Die meisten Autos Richtung Norden kommen hier vorbei, auch wenn der Platz noch weit in der Stadt ist. Auch fahren die Autos hier verkehrsbedingt recht langsam und können gut halten. Nachts ist der Platz auch gut beleuchtet. Da man von hier auch ggf. auf die Autobahn Richtung Süden / Westen kommt (nicht ganz optimal) ist ein Schild mit dem groben Fahrtziel evtl. hilfreich.