Autohof

Aus Tramperwiki
Version vom 10. Juli 2009, 22:42 Uhr von Lanigiro (Diskussion | Beiträge) (Bot: Kosmetische Änderungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autohöfe sind jenseits der Autobahn in der Nähe einer Ab-/Auffahrt gelegene Versorgungseinrichtungen für schweren und Fernverkehr (ähnlich einer Autobahnraststätte). Neben einer Tankstelle haben oft auch noch einen kleinen Laden und teils auch (Schnell-)Restaurants oder Hotels dabei.

Sie sind für Tramper im Allgemeinen weniger geeignet als Autobahnraststätten (u.a. geringerer Anteil passenden Verkehrs), sorgen aber für eine geschäftigere und damit brauchbarere Auffahrt. (Nicht selber trampende) Autofahrer wissen das oft nicht, halten sie oft für sehr gute Trampstellen und geben daher diesbezüglich oft falsche Ratschläge oder wollen den Tramper da absetzen. Es kann sinnvoll sein, gut gemeinte Mitfahrgelegenheiten zu Autohöfen auszuschlagen - schließlich würde man das Autobahnnetz verlassen - und direkt auf dem Autobahnnetz zu bleiben.