Landkreis Waldshut

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Waldshut
<map lat="47.702771185923" lng="8.22" zoom="9" view="0" float="right" />
Kennzeichen: WT
Einwohner: 166.100
Sitz: Waldshut-Tiengen
Autobahnen: A98


Die Kreisstadt vom Landkreis Waldshut ist Waldshut-Tiengen.

Der Landkreis Waldshut wird begrenzt im Westen vom Landkreis Lörrach, im Norden vom Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, im Nordosten vom Schwarzwald-Baar-Kreis, im Osten von dem Schweizer Kanton Schaffhausen, im Südosten vom Kanton Zürich und im Südwesten vom Kanton Aargau.

Autobahnen

Im Bereich der Stadt Waldshut-Tiengen gibt es bereits ein kurzes Stück der A98, sie hat dort zur Zeit nur die Funktion der Umgehungsstraße.

Bundesstraßen (B34, B314, B315, B500, B518)

Die B34 führt entlang des Nordufers des Rheins von Basel über Waldshut-Tiengen nach Schaffhausen. Die B314 führt von Waldshut-Tiengen über Blumberg nach Singen, auf dem Abschnitt zwischen Waldshut und Blumberg kann man nur schlecht trampen, da der Verkehr relativ gering ist. Die B315 führt von der B317 am Titisee zur B314 nahe Weizen. Die B500 führt von Waldshut-Tiengen nach Titisee-Neustadt. Die B518 führt von Öflingen an der B34 nach Schopfheim.

Tramper, die von West nach Ost oder umgekehrt durch Waldshut-Tiengen durch wollen, müssen beachten, dass die Kreisstadt aus den zwei Siedlungsschwerpunkten Waldshut und Tiengen besteht und man meistens nur bis zum ersten Ort mitgenommen wird, die Entfernung von dem einen Ortsende bis zum anderen Ortsende beträgt zehn Kilometer.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Waldshut ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Waldshut-Tiengen.

ÖPNV

unwichtig