Landkreis Schleswig-Flensburg

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Schleswig-Flensburg
<map lat="54.580487931202" lng="9.511170126951" zoom="9" view="0" float="right" />
Kennzeichen: SL
Einwohner: 197.900
Sitz: Schleswig
Autobahnen: A7


Die Kreisstadt vom Landkreis Schleswig-Flensburg ist Schleswig.

Der Landkreis Schleswig-Flensburg wird begrenzt im Norden von der dänischen Kommune Aabenraa und der Stadt Flensburg, im Westen vom Landkreis Nordfriesland, im Südwesten vom Landkreis Dithmarschen und im Süden vom Landkreis Rendsburg-Eckernförde.

Autobahnen

Im Landkreis Schleswig-Flensburg gibt es die A7, sie kommt vom dänischen Kolding und führt nach Hamburg.

Autobahnraststätten

Im Landkreis Schleswig-Flensburg gibt es keine Autobahnraststätten.

Bundesstraßen (B76, B77, B199, B200, B201, B202, B203)

Die B76 führt von Schleswig über Eckernförde nach Kiel, die Trampbarkeit ist nicht bekannt. Die B77 führt von Schleswig nach Rendsburg, aber über die A7 dürfte es schneller und besser gehen. Die B199 führt von Niebüll nach Flensburg und dann weiter entlang der Ostseeküste nach Kappeln. Zwischen Niebüll und Flensburg ist sie gut trampbar, für den Abschnitt von Flensburg nach Kappeln ist nichts bekannt. Die B200 führt von Flensburg nach Husum und ist gut trampbar. Die B201 führt von Husum über Schleswig nach Kappeln, auf dem westlichen Abschnitt ist sie befriedigend trampbar, für den östlichen Abschnitt ist nichts bekannt. Die B202 führt ein kurzes Stück durch den südwestlichen Teils des Landkreises, über die Trampbarkeit ist nichts bekannt. Die B203 führt von Kappeln nach Eckernförde, über die Trampbarkeit ist ebenfalls nichts bekannt.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Schleswig-Flensburg ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Schleswig.

ÖPNV

unwichtig