Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Aus Tramperwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
<map lat="52.998569100879" lng="12.678429412855" zoom="10" width="650" height="750" />
Kennzeichen: OPR
Einwohner: 102.900
Sitz: Neuruppin
Autobahnen: A 19, A 24


Die Kreisstadt vom Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist Neuruppin.

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin wird begrenzt im Norden vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, im Osten vom Landkreis Oberhavel, im Süden vom Landkreis Havelland, im Südwesten vom Landkreis Stendal und im Westen vom Landkreis Prignitz.

Autobahnen

Durch den Landkreis führt die A 19 von Wittstock nach Rostock und die A 24 von Hamburg nach Berlin.

Autobahnraststätten

An der A 24 liegen zwischen dem Autobahndreieck Wittstock/Dosse und der Anschlussstelle Herzsprung die Raststätten Walsleben West und Walsleben Ost. Zwischen den Anschlussstellen Fehrbellin und Kremmen liegen die Raststätten Linumer Bruch Nord und Linumer Bruch Süd.

Bundesstraßen (B5, B102, B103, B122, B167)

Generell kann man auf den Bundesstraßen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin Average.png (weniger gut) trampen, weil der Verkehr gering ist. Für den Bereich östlich von Neuruppin gibt es keine Erfahrungen.

Die B5 führt von Perleberg über Bückwitz nach Nauen und Berlin. Die B102 führt von Rathenow über Neustadt (Dosse) nach Bückwitz. Die B103 führt von Kyritz nach Pritzwalk. Die B122 führt von Neuruppin über Rheinsberg nach Wesenberg. Die B167 führt von Bückwitz nach Neuruppin und weiter über Löwenberg nach Eberswalde.

Landstraßen

Über das Trampen auf untergeordneten Landstraßen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist nichts bekannt.

Orte

Für die Kreisstadt siehe besonderen Artikel Neuruppin.

ÖPNV

unwichtig