Aussehen

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn man schnell mitgenommen werden will ist ein angemessendes Aussehen auf jeden Fall von Vorteil. Viele Leute, die normalerweise keine Tramper mitnehmen, lassen sich durch ein gepflegtes Aussehen und einer freundlichen Haltung gerne davon überzeugen eine Ausnahme zu machen. Auch beeinflusst die äußere Erscheinung wer einen mitnimmt, was man in manchen Gegenden extra provozieren kann (ordentlich, kleine Tasche-> schnelle Dienstautos/ leger, alternativ, Rucksack-> ebensolche Fahrer, meist zwischen Dörfern) um seine Chancen zu erhöhen.

Positiv

  • ein Rucksack oder eine Tasche, die dich als Tramper zu erkennen gibt
  • eventuell ein Schild
  • Kreativität (z.B. ein riesiger Daumen aus Pappe)
  • lächeln
  • den Fahrern in die Augen schauen
  • das Gesicht muss erkennbar sein
  • die andere Hand muss auch sichtbar sein, also nicht in die Hosentasche oder so
  • im allgemeinen lieber helle, freundliche Kleidung, vor allem nachts nichts Dunkles

Negativ

  • mit Bierflasche trampen
  • mit Zigarette trampen
  • Outfits, die den Klischees bestimmter Gruppen entsprechen (Springerstiefel, Bomberjacke, Punkfrisur)
  • Sonnenbrille oder Hut
  • ungewaschenes Aussehen oder dreckige Kleidung

Eine Selbstverständlichkeit sollte zudem auch eine angemessene Körperhygiene sein, da eure/r Fahrer/in sonst vielleicht nicht mehr gewillt ist jemals wieder einen Tramper mitzunehmen. Ein passabler Trampzustand kann zum Beispiel durch regelmäßiges Duschen, Waschen der Alltagskleidung, Zähneputzen und den Verzicht auf stark knoblauchhaltige Gerichte am Vortag herbeigeführt werden.