Würzburg

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Würzburg
<map lat='49.79' lng='9.95' zoom='11' view='3' />
Kennzeichen:
Einwohner: 135.200
Autobahnen: A3, A7
Zusätzliche Informationen: Hitchbase

Würzburg liegt im Süden Deutschlands, im Bundesland Bayern.

Raustrampen

Auf die A3 / Richtung Frankfurt (Westen) oder Nürnberg (Südosten)

Die Raststätte Würzburg eignet sich gut zum Raustrampen, es ist normalerweise immer was los, und so einiges an Geschäftsverkehr Richtung Frankfurt und Nürnberg. Um die Raststätte zu erreichen, nehmt die Tram 3 oder 5, Stop Berner Straße, dann Straßburger Ring.

Auf die A81 Richtung Süden/Stuttgart

Auch hier eignet sich die Raststätte Würzburg (natürlich Nord), wobei wesentlich weniger Leute Richtung Stuttgart fahren, als Richtung Frankfurt. Längere Wartezeit einplanen.

Es gibt auch die Möglichkeit mit dem Bus 850 oder 491 vom Haubtbahnhof nach Kist zur Haltestelle "Bauweg B27, Kist" zu fahren. Die Fahrt dauert ca. 25 min und der Trampspot ist dann die Haltestelle. Von dort fahren einige Leute auf die A81 und können einen auf der nächsten Raste/Tankstelle rauslassen. Die erste Tankstelle kommt schon vor Tauberbischofsheim. Aufgepasst! Der letzte Bus zurück nach Würzburg fährt bereits um 20 Uhr!

Auf die A7 / Richtung Norden

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder mit dem Bus (14) bis zur Haltestelle Annastraße fahren, dann ein paar hundert Meter entlang der Rottendorfer bergauf gehen, bis man über die große, vierspurige Straße kommt (B19, Stadtring). Dieser dann ein paar Meter nach links folgen. In den Parkbuchten kann man super stehen und durch die Ampelschaltung können die Autos einen frühzeitig sehen.

Oder man fährt mit dem Bus bis zum Europastern, wo gleich zwei Tankstellen sind (OMV und Shell). Da kann man entweder ganz gut stehen oder die Leute an den Tankstellen fragen. Die meisten fahren hier entweder Richtung Nürnberg auf die A3 oder nach Norden auf die A7.

Reintrampen

Von der A3 kommend

Am besten ist es von der Raststätte Würzburg (die heißt nur so) aus. Von dort dauert es etwa zehn Minuten zur Straßenbahnhaltestelle Berner Straße im Stadtgebiet Heuchelhof – oder eine Stunde zu Fuß in die Innenstadt. ;-)

Auch von Würzburg raus ist es hier am Besten, da die Zubringerstraßen ungeeignet zum Anhalten für die Fahrer sind.

Von der A7 kommend

Die Ausfahrt Würzburg/Lengfeld wäre hier zu empfehlen. Es gibt eine gute Haltemöglichkeit. Aber auf keinen Fall Richtung Stadt gehen, da hier eine zweispurige mit Leitplanken ausgestattete Schnellstraße beginnt, auf der kein Halten möglich ist.

Auch gut funktioniert ist die Ausfahrt Kitzingen (103). Hier ist auch eine Schnellstraße, allerdings ist die Stelle sehr gut einsehbar und Autos können gut halten.