Landkarte

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landkarten sind oft hilfreich beim Trampen – zum einen bei der Vorbereitung, um die Route (grob) planen zu können aber auch unterwegs, um beispielweise einschätzen zu können, ob einem eine angebotene Mitfahrgelegenheit nutzt, die vielleicht auch nicht den direktesten Weg nimmt, wo man sich absetzen lassen sollte oder auch um feststellen zu können, wo man gelandet ist und Orientierung wiederzufinden.

Ohne Karte kann man sich behelfen (lassen), indem man Informationen in Tankstellen erfrägt oder gegebenenfalls das Kartenmaterial des Mitnehmenden nutzt.

Gut ist eine Karte mit Autobahnen mit Nummern, Raststätten, Abfahrten und am besten auch Tankstellen. Hilfreich ist auch, wenn für die wichtigsten Städte grobe Stadtpläne mit drin sind. Eingezeichnete Zeltplätze, Jugendherbergen und kleine Ortschaften sowie Sehenswürdigkeiten und Nebenstraßen sind auch sehr praktisch. Zum trampen ist es evtl. auch sinnvoll nicht einen dicken Autoatlas mit Hardcover mit sich herumschleppen. Eine gute Karte ist leicht, handlich, hat alle nötigen Informationen und mensch findet ganz schnell die gesuchte Stelle. Auf jeden Fall sollte mensch sich mit seiner Karte schnell und gut zurechtfinden. Eine Tramper ohne persönliche Karte ist wie Currywurst ohne Currysauce. Die Karte ist neben deiner Wasserflasche eines deiner wichtigsten Ausrüstungsgegenstände.

Empfohlene Karten

Herausgeber*in Name Maßstab Typ Preis Städtekarten ISBN Bemerkung
ADAC ReiseAtlas Deutschland Europa 2011/2012 1:200 000 Buch 9.95 Euro ja 978-3-8264-2209-6 Europe 1:4 500 000, city maps 1:20 000, lists all the German service stations on the highways. The Europe part is only useful for emergencies, it doesn't have any fuel stations. There might be other versions of this atlas without the names of fuel stations, check before.
ARAL Straßen-Atlas Deutschland & Europa 2012 1:400 000 buch 8.95 Euro ja 978-3897643437 Enthält auch Karten für Österreich, Schweiz 1:500 000, Belgien, Luxemburg und Niederlange 1:400 000. Städtekarten 1:100 000, Europakarte 1:4 000 000
Europcar Europecar Deutschlandkarte 1:1 000 000 Faltkarte DIN-Lang kostenlos no - Wenn du lieb fragst, bekommst du diese Karte an jedem Europcar Shop in Deutschland. Alle Raststätten sind mit Namen eingezeichnet!
Michelin Regional Deutschland 1:300 000 Faltkarte 7.50 Euro ja - Enthält verschiedene regionale Karten.
Patrick Scholl Regional Deutschland 1:600 000 PDF 0.00 Euro nein - Detaillierter Autobahnatlas als PDF, mit allen Raststätten und Parkplätzen in D. Link
Tank&Rast Rasthof restaurants booklet - Faltkarte 0.00 Euro no - Alle Tank&Rast Rasthöfe sind mit weiterführenden Infos eingezeichnet.


An deutschen Autobahnraststätten hängt in der Regel eine für Tramper recht brauchbare Übersichtskarte über das deutsche Autobahnnetz und die Raststätten aus. Hier gibt es weiterhin auch ein kostenloses Reklamebüchlein des Raststättenbetreiberunternehmens Tank & Rast mit dem Titel „Pause machen, aber richtig“, dem hinten eine ähnliche, gefaltete Übersichtskarte eingeklebt ist...

Internet - kostenlose Kartendienste

OpenStreetMap
ist ein freies Projekt (wie z.B. auch Hitchwiki oder Wikipedia) zur Erstellung einer umfassenden – freien – Weltkarte, bei dem sich jeder beteiligen kann. Material für Deutschland und England ist schon sehr gut gediehen, andere Gebiete sind teils lückenhaft erfasst, wobei das Projekt sehr schnell wächst und für viele Gebiete, die andere Kartendienste garnicht abdecken, zumindest einige wichtige Daten bietet. (Kartenansichten aus OSM lassen sich auch hier in Hitchwiki-Artikel einbinden, siehe dazu Hilfe:Karten)

Externe Verweise