Kraftfahrzeugkennzeichen

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nummerntafeln vieler Länder enthalten Sequenzen, die einen Bereich repräsentieren, in dem das Fahrzeug angemeldet ist. (z.B. eine Buchstabengruppe z.B. am Anfang der Nummer, die beiden Ziffern am Ende, ...)

Dies lässt oftmals – jedoch natürlich nicht immer – Schlüsse auf das Ziel eines Fahrzeuges zu.

Länder

Europa

Albanien: die ersten zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Bulgarien: Buchstabe(n) am Anfang (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Deutschland: die erste Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Frankreich (bis Ende 2008): die beiden Endziffern (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Griechenland: die ersten zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Großbritannien: der erste / die ersten zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Irland: Buchstabe(ngruppe) (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Kroatien: die ersten zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Mazedonien: die ersten zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Moldawien: erster Buchstabe / erste Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Montenegro: (erste) zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Nordirland: letzte zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Österreich: erster Buchstabe / erste Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel)
Polen: Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Rumänien: erster Buchstabe / erste Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Russland: letzte zwei Ziffern (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Schweiz: Buchstabengruppe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Serbien: (erste) zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Slowakei: erste zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Slowenien: erste zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Tschechien: neu: Buchstabe (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Türkei: erste zwei Ziffern (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Ukraine: seit 2004: erste zwei Buchstaben (Wikipedia-Artikel mit Liste)
Weißrussland: seit 2004: letzte Ziffer (Wikipedia-Artikel mit Liste)