Kolumbien

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kolumbien liegt in Südamerika.

Trampen

Trampen funktioniert hier durchaus, mit etwas Geduld. Viele Leute in Kolumbien kennen es noch nicht, dass Touristen ihr Land bereisen und haben evtl. Angst, dass ein Tramper von der Guerilla als "Köder" an die Straße gestellt sein könnte und ihnen ein Überfall droht, wenn sie ihn mitnehmen. Darum helfen Spanischkenntnisse sehr, denn ein Gespräch hilft meist und man sitzt schnell im Auto und wird nicht selten noch mal schnell mit der gesamten Region oder spannender Geschichte bekannt gemacht.

Trampen ist wunderbar in Kolumbien und hat mir gute Bekanntschaften, Freundschaften, unvergessliche Erlebnisse und eine tolle Zeit beschert. Die Strecke von Ecuadors Grenze bis an die Karibikküste ohne offizielle Busse zurückzulegen, ist nicht unmöglich! :)