Innsbruck

Aus Tramperwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Innsbruck
<map lat='47.2654' lng='11.3928' zoom='11' view='3' />
Kennzeichen: I
Einwohner: 120.147
Autobahnen: A12, A13
Zusätzliche Informationen: Hitchbase

Innsbruck ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich. Sie liegt im Inntal an der Alpen-Transit-Strecke Brenner (Auto- und Eisenbahn) nach Südtirol (Italien).

Raustrampen

Richtung Süden (Italien) oder Westen

Im Osten der Stadt ist die Autobahnraststätte Innsbruck-Ampass. Von dort fahren die meisten Richtung Italien, mit etwas Geduld findet man auch einen Lift Richtung Westen, Bregenz. Die nächste Raststätte westlich von Innsbruck, Pettnau, sollte man dabei vermeiden — sie liegt auf der anderen Seite und dort findet man wieder fast nur Autos Richtung Italien.

Der Weg zur Raststätte

Mit dem Bus zur Haltestelle Baggersee. Dann den Grabenweg 400m Richtung Nordosten folgen, am Inn weiter nach rechts der Straße folgen, NICHT dem Wanderweg. Die Straße führt zum Freizeitzentrum Rossau. Kurz vor Ende der Strasse nach links abbiegen, zum Parkplatz. Dann führt ein Pfad weiter zum Golfplatz, links dahinter ist ein kleiner Wald. Im Wald verläuft ein Trampelpfad, dem 200m nach rechts folgen, dann an der Verzweigung nach links abbiegen. Am Ende ist unten der Parkplatz der Raststätte.


In Richtung Salzburg oder München, empfiehlt es sich zum DEZ rauszufahren (z.B. mit dem T-Bus), und sich an eine der zwei Tankstellen auf der B174 zu stellen, die direkt auf die Inntalautobahn mündet. Die Tankstellen sind 2 Minuten Fußweg auseinander, wenn es bei der einen nicht klappt, kann man auf die andere wechseln.

Richtung Bregenz / Schweiz / Frankreich empfiehlt es sich, sich am Innrain auf die gegenüberliegenden Straßenseite des Verantsaltungszentrums Hafen zu stellen.

Richtung München / Garmisch-Partenkirchen (A95) oder auch in Richtung Füssen / A7 ist es eine weitere Option, den Bus der Linie O bis Technik West zu nehmen, dort ein paar Meter in Richtung Westen auf die B171 zu gehen und dort mit Schild zu trampen. Wer nach München / Garmisch-Partenkirchen will, muss in Zirl auf die B177 wechseln; ist ein häufig genutzter Weg für Autofahrende, die in Richtung München ohne Autobahnvignette unterwegs sind.

Richtung Italien gibt es ganz am Beginn der Brennerstraße (auf welche die Leopoldstraße mündet) eine Tankstelle auf der Brücke, die über die Eisenbahngleise geht. Hier kann man sich an die Tankstelle, oder direkt mit dem Schild an die Straße stellen.